Corporate Communication

Die Unternehmenskommunikation – Corporate Communication – umfasst die Vereinigung von innerer und äußerer Unternehmensorganisation mit verschiedenen Schwerpunkten im Bereich Unternehmensführung, Kommunikation, Marketing und Public Relations in seiner Gesamtheit.

Corporate CommunicationUnternehmenskommunikation – innen und außen aus einem Guss

Hier lassen sich alle Aufgaben, Maßnahmen und Tätigkeiten zusammenfassen, die eine umfassende, bereichsübergreifende und inhaltlich weitreichende Veränderung – zur Umsetzung neuer Strategien, Strukturen, Systeme, Prozesse oder Verhaltensweisen – in einer Organisation bewirken sollen.

• Entwicklung neuer Strategien

• Geschäftsprozessoptimierung

• Ablauf- und Aufbau-Organisation optimieren

• Kommunikation und Effizienz verbessern

Mit jahrelanger Erfahrung in diesem Bereich in den unterschiedlichsten Unternehmensstrukturen bietet Ihnen JONAK.COMMUNIKATION fachliche Kompetenz und Organisation, um den Prozess begleitend einzuleiten und zu betreuen.

Nach einer genauen Analyse vom Ist-Stand und Ihrer Ziele wird eine individuelle Strategie für Ihre Corporate Communication erarbeitet und festgelegt.

Interne Kommunikation stärken

Interne Kommunikation wird häufig unterschätzt. Sind doch gerade Ihre motivierten Mitarbeiter in der Lage, Ihrem Unternehmen zu helfen und so zum Unternehmenserfolg beizutragen. Entsprechend können gerade kleine Teams von flachen Hierarchien und der direkten Kommunikation profitieren. Anders gesagt: Veränderungen, Anpassungen oder neue Trends werden erörtert und zielstrebig behoben oder umgesetzt.

Dies erfolgt durch regelmäßige Updates an Ihre Mitarbeiter in Form von Newslettern, Rundmails oder auch Meetings, in denen Tagesaktuelles seinen Platz findet. Somit wird im Rahmen der Corporate Communications das Potenzial und der Spaß am Mitmachen verstärkt und fließt letztlich als gedanklicher Mehrwert in die Organisation oder das Unternehmen ein.

Beispiel Unternehmenskommunikation nach Ansgar Zerfaß

Der deutsche Kommunikations- und Medienwissenschaftler Ansgar Zerfaß definiert unter Unternehmenskommunikation jegliche Kommunikationsform innerhalb einer Wirtschaftseinheit, die die Gewinnabsicht unterstützt.

Sein Modell unterteilt Unternehmenskommunikation (Corporate Communication) in drei Bereiche:

  • Organisationskommunikation, welche die Kommunikation innerhalb eines Unternehmens beinhaltet und auch alles rund um die Leistungserbringung definiert,
  • Marktkommunikation, die die Abstimmungsprozesse zwischen Zulieferern, Abnehmern und Wettbewerbern beinhaltet und fördert
  • Öffentlichkeitsarbeit oder Public Relations, die die Darstellung (Image) und Einbindung des Unternehmens in das gesellschaftspolitische Umfeld formt
JONAK Communication Corporate Communication
Logo Marketing Public Relations